left

left
Pagestats
Visits Today
28
Visits Yesterday
138
Visits Month
1840
Visits Total
544369
Registered Users
349
Users Online
0
Guests Online
1


MTW ist zurück
geschrieben von M-Shock - 09.06.2014 - 09:21


Es war der 27.01.2013, als MTW bekannt gegeben hatte, dass man nach 15-jährigem Aufenthalt das Kapitel eSport erst einmal schließen wird. Im Februar 2014 gab es dann erste Anzeichen einer Rückkehr, die sich jedoch nicht bestätigt hatten. Nun ist es allerdings offiziell - MTW ist wieder zurück und verpflichtet Niclas 'enkay J' und Co., die bis zuletzt bei Team Wild Fire gespielt hatten.

Der Wechsel des amtierenden deutschen Meisters zu MTW ist perfekt. Nach der Trennung von ihrer alten Organisation Team Wild Fire am vergangenen Freitag, treten die Jungs rund um enkay J heute dem Traditionsclan MTW bei, der gleichzeitig die Rückkehr in den eSport bekannt gibt. Gemeinsam möchte man in die Zukunft starten und auch international beweisen, dass es ein deutsches Team schaffen kann, weit oben mitzuspielen. Mit dem Support dieses großen Namens könnten die Voraussetzungen für die Akteure nicht besser sein.

Vor allem Patrick 'KRAEUTERHUMPEN' Jakobi kann sich auf ein Wiedersehen mit seiner alten Organisation freuen. Der 24-jährige AWP-Spieler war in Counter-Strike: Source schon für MTW aktiv und konnte unter anderem die ESL Pro Series zu damaligen Zeiten gewinnen.




Statement Niclas 'enkay J' Krumhorn:

"Hey Leute! Wie ihr bereits Freitags lesen konntet, sind Team Wild Fire und wir getrennte Wege gegangen, wodurch wir kurzzeitig ohne Organisation da standen. Umso glücklicher bin ich, euch mitteilen zu können, dass wir mit MTW ein neues Zuhause finden konnten, welches uns auf unserem zukünftigen Weg bestmöglich unterstützen wird.

Wir sind uns der hohen Erwartungshaltung, die durch die Geschichte von MTW zugrunde liegt, und dem Druck, der auf uns lastet, durchaus bewusst und werden alles geben, um den Erwartungen gerecht zu werden. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei den Verantwortlichen für das Vertrauen und die Unterstützung bedanken."





Statement Timur 'grammaton' Celikkesen - Projekt Manager:

"MTW - Drei Buchstaben die eng mit der Geschichte des eSports verbunden sind. 1998 gegründet, setzte MTW für den damaligen Action-Hit Quake 2 einen der ersten deutschen Server auf. Ein Jahr später gewann MTW bereits die Deutsche Clan Liga (DeCL), aus der später die ESL entstand. MTW war der erste Clan in Deutschland mit einem Sponsoring-Partner: Das Printmagazin PC Action unterstützte von 2000 bis 2002 die Spieler, mTw.pca wurde zu einem der bekanntesten Clan-Tags der damaligen Zeit.

Im Mittelpunkt von MTW standen immer Freundschaft, Respekt und vor allem die Leidenschaft fürs Gaming!

Sei es der Vortrag von Sven 'Moquai' Spilker am 16.05.2002 vor der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften (BPjS), durch den Counter-Strike in Deutschland nicht indiziert wurde oder Unternehmen, die vom eSport überzeugt wurden und diesen als Sponsoren unterstützten. Wo Licht ist, fällt bekanntlich auch Schatten und so gab es neben den vielen guten Momenten auch eine Zeit, in der die Organisation über ihren eigenen Erfolg stolperte. Gehälter konnten nicht mehr gezahlt werden und der Betrieb musste Anfang 2013 eingestellt werden.

Unter neuer Führung, angetrieben von einem engagierten Team und mit starken Partnern an unserer Seite, melden wir uns als das neue MTW zurück! Mit Stolz können wir heute bekanntgeben, dass der aktuelle Meister der EPS Spring Season 2014 sich für MTW dem Wettbewerb stellen wird. Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft mit dem Team rund um Niclas 'enkay J' Krumhorn und danken unserem Partner EIZO für die Unterstützung und das Vertrauen in uns. Schon bald werden wir mit einem neuen Internetauftritt auch im Netz ein neues Zuhause haben - und ihr seid herzlich eingeladen, eure und unsere Leidenschaft fürs Gaming und den eSport dort mit uns zu teilen!"




Lineup MTW:
Germany Niclas 'enkay J' Krumhorn
Germany Manuel 'mnL' Oberlein
Germany Benjamin 'qk-Mantis' Oberlein
Germany Patrick 'KRAEUTERHUMPEN' Jakobi
Germany Pascal 'nky' Maass
Germany Steffen 'ste' Gronemann (Ersatzspieler)
Austria David 'DavoN' Maislinger (Ersatzspieler)



Quelle: 99damage.de


/10/ geht zu Planetkey Dynamics
geschrieben von M-Shock - 28.04.2014 - 01:42


Das Rätselraten um die neue Organisation von /10/ hat ein Ende und damit gibt man offiziell die Partnerschaft mit Planetkey Dynamics bekannt und wechselt somit zu einer deutschen Organisation. Das Team Planetkey Dynamics wurde im vergangenen Jahr gegründet und spielte zuletzt seit Januar mit einem Team rund um Mike 'mIKEY' Bultez und Mario 'mT' Trzensky. Die Zusammenarbeit mit diesem Team wurde vor rund einem Monat, Ende März, beendet. Nun verpflichtet man die Jungs rund um Anil 'cLy' Gülec und möchte sich auch auf internationaler Bühne präsentieren.

Bereits vor wenigen Tagen wurde auf Facebook seitens der /10/-Spieler angekündigt, dass man eine Organisation gefunden habe und nur noch die Vertragsunterzeichnung aussteht. Nun stellt man die Organisation vor und die Spieler haben ein Zuhause gefunden. Damit richtet sich die Organisation Planetkey Dynamics, die im CS-Bereich bislang eher als kleinere Organisation wahrgenommen wurde, auch international aus, denn die Jungs wollen sich auch auf internationaler Bühne präsentieren. Dabei sei die DreamHack Summer ein festgeplantes Event, was man mitnehmen möchte, so Gülec in der 99Damage Lounge Talkrunde am vergangenen Freitag.



Statement Anil 'cLy' Gülec:

"Hallo liebe Community,

ich bin froh, euch endlich unser neues Zuhause präsentieren zu können. Hierbei handelt es sich um ein neues Projekt, welches erst seit knapp einem Jahr im eSport tätig ist.

Unser Team /10/ spielt ab sofort unter dem Namen der Planetkey Dynamics und wir werden unser Bestes geben diese Organisation im Bereich Counter-Strike: Global Offensive zu präsentieren. Mit einem EPS Titel in League of Legends, IEM Katowice Teilnehmern in Hearthstone und einem zweiten Platz bei der WCS America konnte die Organisation trotz ihres noch nicht einmal einjährigem Bestehen einige Erfolge einfahren. Wir hoffen den Namen auch im CS:GO Bereich groß rauszubringen. Wir sind der Meinung, dass wir mit dieser Organisation die richtige Wahl getroffen haben und ich freue mich jetzt schon auf die Zusammenarbeit."




Statement Phillip 'pHiLiGran' John (Projektleiter Planetkey Dynamics):

"Lange haben wir nach einem passenden CS:GO Team gesucht und hatten plötzlich wieder das Team /10/ auf der Rechnung. Nach dem ersten Treffen merkten wir einfach, dass das Team und wir sehr gut zusammenpassen und wünschen dem Team bei uns alles erdenklich Positive. Die Richtung die wir einschlagen ist ganz klar und wir können die kommende EPS Season schon gar nicht mehr abwarten! Danke an das Team für das uns entgegengebrachte Vertrauen und an Steelseries für den genialen Support."


Lineup Planetkey Dynamics:
Germany Hendrik 'strux1' Goetzendorff
Germany Anil 'cLy' Gülec
Germany Tobias 'Troubley' Tabbert
Germany Denis 'denis' Howell
Greece Dimitrios 'stavros' Smoilis



Quelle: 99damage.de


EMS One: mousesports raus
geschrieben von M-Shock - 14.03.2014 - 08:38


Der erste Tag der EMS One Katowice geht zuende und mit ihn auch die Hoffnung der mousesports Fans. Nach zwei deutlichen Niederlagen war für mousesports das Turnier schon wieder vorbei, nachdem man gegen die Titans mit einem 05:16 verlor und sich anschließend gegen die HellRaisers mit einem 09:16 geschlagen geben musste. Überraschend jedoch war, dass anschließend kein geringerer als die Titans selbst mousesports folgen sollten. Nach dem Sieg über mousesports lief es für die Titans alles andere als gut. So mussten sich die Titans gegen die stark aufspielenden Polen von Virtus.Pro mit einen 07:16 geschlagen geben und wurden anschließend von den HellRaisers mit einem 14:16 nach Hause geschickt.


Die Begegnungen von mousesports:
mousesports 05:16 Titan eSports
mousesports 09:16 Hellraisers



Footer